Leopoldstr. 94, 80802 München
+49 89 414 17 44 22

Monat: Januar 2022

Der Zement muss noch trocknen

Die abgelaufene Woche verlief zwar stark volatil und nervös, letztendlich aber genau nach dem typischen Verlaufsmuster einer Korrektur. Der vergangene Montag war ein recht entscheidender Tag im aktuellen kurzfristigen Abwärtstrend und für einzelne Aktien, sogar einer der entscheidendsten der letzten Monate.

SPAC – Strikes back

Vor knapp 1 Jahr haben wir über das Phänomen „Spacs“ – Unternehmensmäntel für IPOs – berichtet: https://ism-capital.de/spac-investieren-in-teams

Kein Grund zur Sorge

Der bereits verpatzte Jahresauftakt an den Märkten wurde in dieser Woche nochmals durch fallende Kurse verschlechtert. Speziell der US Markt, allen voran der NASDAQ mit ca. -12 % (!) seit Jahresanfang, setzten in dieser Woche noch einen drauf, während der DAX und auch die restlichen europäischen Indizes bisher vergleichsweise glimpflich davonkamen.

Risikobereit

Viele Investoren sind risikobereit. Sie sehen große Gewinne, die mögliche Talfahrten in den Schatten rücken. Kommt dann aber doch mal eine Flaute, bekommen viele kalte Füße und verkaufen – direkt am Tiefpunkt.

Gold hat keine Rendite

“Zeitlose Werte als Versicherung gegen den Wertverlust des Geldes.”

Holpriger Jahresbeginn

Nach den Weihnachtsfeiertagen und Neujahrsferien sind nun auch die letzten Marktteilnehmer ins tägliche Geschäft zurückgekehrt. Das Jahr 2022 ist inzwischen 2 Wochen alt und bereits jetzt kann man festhalten, dass das Jahr ziemlich holprig beginnt.

Mistakes

Aktien sind weder spekulativ noch „sicher“. Eine Aktie ist so sicher wie das Unternehmen, die sie repräsentiert.

Mehr als live dabei sein

Die Dash-Cam für Dein Aktien Depot – wir nehmen Dich von der Tribüne auf den Fahrersitz, wo Du genau mitbekommst, was in Deinem Depot passiert. Wir lenken und Du bekommst den Spaß zu 100% mit.

Starker Start, schwaches Finish

Die Indizes begannen in den ersten Handelstagen des Jahres sportlich. Fast übermütig gingen die Indizes im neuen Jahr an den Start bis das FED Protokoll am Mittwoch Abend die Stimmung in den Keller schickte und vor allem Technologieaktien bluten ließ.

Jahresausblick 2022

Wie jedes Jahr wollen wir unsere Einschätzung über den möglichen Verlauf der Märkte kommunizieren und die Chancen sowie mögliche Risiken für das neue Börsenjahr wiederspiegeln.

Scroll to top