Leopoldstr. 94, 80802 München, Germany
+49 89 414 17 44 22

Kommentar

Bitcoin – das Entstehen einer 2.0 dot.com-Blase?

Bitcoin ist in aller Munde. Was ist die Motivation der Investoren in den Bitcoin. Sind wir schon bei dem Punkt „Gier friest Hirn” angelangt, wenn es um den Erwerb dieser digitalen Währung geht?

Spac – investieren in Teams

“Spac” bedeutet Special Purpose Acquisition Company, was soviel bedeutet wie Unternehmensmantel. So einen Mantel kann man kaufen oder herstellen und interessanterweise auch an der Börse notieren. Über 70 solcher Spacs sind schon 2021 notiert worden während es im gesamten Jahr 2020 ca 250 waren und vor 2020 lediglich ein paar Dutzend.

Stellen Sie einen Freistellungsauftrag!

Mit einem Freistellungsauftrag können Anleger Steuern sparen. Denn so stellen sie sicher, dass von Kapitalertragsauszahlungen wie Zinsen und Dividenden, von Fonds-Ausschüttungen sowie von den Gewinnen durch Verkäufe von Aktien keine Abgeltungssteuer abgezogen wird.

Factsheets Q4/2020 – Finale furioso

Im Vergleich legten unsere beiden offensiven Vermögensverwaltungsstrategien “Growth” um +13% (Aktienstrategie) bzw. +14% (Fondsstrategie) zu, trotz der Stärke des EURO gegenüber dem US-Dollar, welcher die Performance auf die US Positionen in den Strategien drückte. Unsere ausgewogenen Strategien “Balanced”, welche eine maximale Aktienquote von 60% beinhalten, befanden sich mit +8% (Aktienstrategie) bzw. +10% (Fondsstrategie) ebenso auf der Überholspur.

Jahresausblick 2021 – hervorragende Vorzeichen.

Ein “Extremjahr” wie 2020 mit einem handfesten, kurzfristigem Crash sowie einer krassen V-Erholung erwarten wir dieses Jahr nicht. Auch in den kommenden Jahren werden solche Kursverläufe eher nicht auf der Tagesordnung stehen. Der “Schwarze Schwan” COVID 19, hat die Börsen durchgerüttelt. Wenn alles “normal” läuft und kein “Schwarzer Schwan” um die Ecke kommt, sollten die Börsen ihren Lauf nehmen.

ISM-Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 hat zweifellos Börsen-Geschichte geschrieben. Nicht nur als “Jahr der Pandemie”, sondern auch als das Jahr, welches den schnellsten Crash aller Zeiten an der Börse verzeichnen konnte. Sicherlich wird es zukünftig in einem Atemzug mit dem Jahr 1929, 1987, 2000 und 2008 genannt werden. In diesen Jahren verzeichneten die Aktienmärkte die größten Abwärts- und Crash Bewegungen.

Warum wir sagen “Börse ist Leben”?

Anfangs mahnten wir zu “bewusstem Investieren”, jetzt sagen wir: Börse ist Leben. Wir könnten auch sagen “Börse ist nicht Geld”.
Eine Bewertung beruht allerdings immer auf Meinungen, Perspektiven, Erwartungen, gar auf Visionen.
Denken Sie über Unternehmensanteile wie über Ihr Haus.

Who the f*** is Greta?

Also mit Herzblut kann man in den ISM-Ökostar investieren, weil hier wirklich interessante Unternehmen unsere Zukunft formen. Aber man kann auch einfach auf die Rendite schauen. Ich tue beides, weil das eine das andere nicht ausschliesst. Im Gegenteil, das eine könnte sogar das andere bedingen.

Seit Monaten der gleiche Depotstand – Die Börse in Schockstarre?

Wir werden uns wie ein nasser Hund, der beim Jagen ins Wasser gefallen ist, schütteln und weiterjagen. Wir werden etwas anders Jagen als vorher.

Coming soon: ISM-Defensive-F

Mit der ISM-Defensive-F erhält der Anleger ein von uns betreutes Portfolio, welches eine Aktienquote von maximal 25% aufweist. Mit einer Zielrendite von 3% per anno wird der Betrag in ein weltweit diversifiziertes Portfolio gestreut.

Scroll to top