Leopoldstr. 94, 80802 München
+49 89 414 17 44 22

Aktien sind weder spekulativ noch „sicher“.

Eine Aktie ist so sicher wie das Unternehmen, die sie repräsentiert.

Unternehmensanteile kannst du von sehr vielen kaufen. Allein an deutschen Börsen werden über 12.000 Unternehmen gehandelt.
Diese Unternehmen werden ständig beobachtet und unterliegen strengen Reglementarien.

Zusätzlich kann man vorbörslich in Start-ups investieren. Genau wie bei Aktien kauft man Anteile am Unternehmen. Als Privatperson in der Regel im Rahmen von crowd fundings und mit erheblich höherem Risiko bzw Volatilität.

Volatilität steht für Kurs- bzw. Wertschwankungen. Je höher die Volatilität, desto höher das Verlustrisiko, aber auch die Gewinnchancen.

Als Investmentberater sind wir ausgebildet und verpflichtet, Anleger über dieses Risiko genau aufzuklären.
Sie entscheiden also, ob ihre Aktienanlage spekulativ oder eher „sicher“ ist.

Scroll to top