Leopoldstr. 94, 80802 München
+49 89 414 17 44 22

Immer aktuell mit ISM-Capital.de

Berichte & Kommentare

Jahresendrally voraus?

Letzte Woche war der Grundtenor verhalten positiv für die Aktienmärkte, nachdem der DAX sein Pflichtprogramm der Konsolidierung hinter sich brachte. In dieser Woche “grünte” es bei den Indizes und Aktien nur vor sich hin, nachdem die US Berichtssaison vielversprechend begann und nun das traditionell stärkste Quartal des Jahres angebrochen ist.

Green Energy Stocks Energiekrise

Die Energiepreise sind zuletzt sehr stark gestiegen. Allein im Vergleich zum Vorjahr verdoppelten sich die Kosten für Öl und Gas. Kohle verzeichnet einen Anstieg von über 300%. Bei der ISM-Capital.de machen wir uns natürlich Gedanken, was hinter solchen Bewegungen steckt und welche Konsequenzen aus den haussierenden Preisen für fossile Brennstoffe resultieren.

ISM-Team: Fotis Stachtouris

Fotis Stachtouris, Mitgründer der ISM-Capital.de weiss wo er hin will und ist nicht der Typ für lange Diskussionen.

Covestro

Das Unternehmen im heutigen Teaser ist die Covestro AG.
Irgendwo haben wir alle schonmal davon gehört. Kein Wunder bei der Anzahl der Mitarbeiter und Stanorte allein Deutschland.

Volltreffer und Wirkungstreffer

Letzte Woche stand am Ende unseres Infoletters bezüglich der Markterwartung zum DAX: “Die Wahrscheinlichkeit, dass Kurse mit einer “14” davor demnächst erscheinen ist nach dem abgelaufenen Monat und dieser Woche wesentlich höher.” Es kam wie es kommen musste.

Factsheets Q3/2021 – Zu viel des Guten

Sommerloch, Energiepreise und Politik in China waren die “Delta-Treiber” des dritten Quartals 2021.

Wir haben die Situation mittel- und langfristig richtig eingeschätzt. Sicherheit wurde gemäss unserer Linie vor Rendite gestellt. Entsprechend sind Strategien “unterinvestiert”, was sich wieder ändern wird, sobald “die Luft rein ist”.

ISM-Team: Claudio de Vivanco

Mein Name ist Claudio de Vivanco – ich freue mich, ein Teil der ISM-Capital.de zu sein.

Studium und erste Börsenerfahrungen

Schon während meines Studiums (BWL) habe ich gelernt mich auf dem Börsenparkett zu bewegen. Ich habe fundamentales Wissen über die unterschiedlichsten Handelsstrategien aufgebaut.

Tag der Aktie

… aber wenn man schon länger überlegt in Aktien zu investieren oder Änderungen im Depot vornehmen möchte, dann kann der 29.10. schon 0,5 – 1% der Investitionssumme sparen, die der Kurs sonst erstmal wett machen müsste!

Die Farbe “rot” dominiert

Deutschland hat gewählt und erstmals wird es, mit hoher Wahrscheinlichkeit, eine Koalition auf Bundesebene geben, welche aus drei Parteien besteht. Die meisten Wählerstimmen erhielten “die Roten” von der SPD um Olaf Scholz. Rot, nämlich negativ, beendete auch der DAX sowie die internationalen Indizes die Woche und auch den Monat September.

Aktien interessanter als Immobilien

In den letzten 5 Jahren überstieg das Interesse an Aktien das Interesse an Immobilien nur ein einziges Mal – im März 2020.

Scroll to top