Leopoldstr. 94, 80802 München
+49 89 414 17 44 22

Die Aktie fiel von $ 7,79 auf $ 3,- in weniger als zwei Wochen.

  • Grossaktionär British Petroleum hat sich nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine aus dem Aktionärskreis zurückgezogen.
  • Geschäftsführer des Ölkonzerns, dessen Namen wörtlich übersetzt schlicht “russisches Öl” bedeutet, ist Igor Setschin, ehemaliger stellvertretender Leiter der Präsidialadministration unter Wladimir Putin.
  • Aufsichtsratsvorsitzender ist Gerhard Schröder, ehemaliger Bundeskanzer.
  • Letzte (einsehbare) verfügbare Umsatz- und Mitarbeiterzahlen sind aus dem Jahr 2015.

Aufgrund westlicher Sanktionen ist Rosneft nicht mehr an der Börse handelbar. Bei Wiederaufnahme der Aktie in den internationalen Handel könnte das Unternehmen ein Schnäppchen sein, allerdings mit bitterem Beigeschmack.

Ein Unternehmen, welches gefangen zwischen geopolitischen Spannungen und der Energieversorgung Europas ist. Mach Dir selbst ein Bild. Suche “Rosneft” in Google und Du findest einiges – heute wurde das Unternehmen allerdings von Anonymous gehackt… die russische Unternehmensseite war nicht verfügbar.


Börse umgibt uns ständig, egal was wir gerade tun.
Es ist uns ein Anliegen, dass Du nicht nur Dein Vermögen mehrst, sondern auch weißt, woran Du beteiligt bist.
Denn die Unternehmen, in die wir für Dich investieren, haben

  • Geschichte,
  • Ziele,
  • Mitarbeiter
    … und Kunden – wie Du und ich.
    Ob das Unternehmen zu Dir und Deinem Portfolio passt, finden wir gemeinsam heraus – schick uns eine DM !
Scroll to top