Leopoldstr. 94, 80802 München, Germany
+49 89 414 17 44 22

geldanlage

Hühner oder besser Enten?

Wenn Du Enten gekauft hättest, hättest du jetzt noch deine Enten.

Tanz auf der Rasierklinge

Die FED hat beschlossen, Anleihen von Unternehmen direkt zu kaufen und so für Liquidität und niedrige Zinsen zu sorgen. Die Märkte feierten diese News und der DAX konnte sich im Laufe der Woche bis über 12.400 Punkte hochziehen.

Mit Ansage ins Kreuzeck!

Konkret haben wir am 16.03.2020 agiert und unsere Absicherung im DAX gegen weiter fallende Kurse aufgelöst und auf steigende Kurse gesetzt. Zur Erinnerung: Dies alles bevor überhaupt Nachrichten zu möglichen Hilfspaketen etc. verabschiedet wurden.

Smarte Menschen kaufen Wertpapiere, andere hamstern Klopapiere

Panik, Abverkauf an den Börsen, Hilfspakete und Ausgangssperren bleiben die Buzzwords der Woche. Aber wir sollten die Ruhe behalten und alles in Perspektive sehen.

Warum an der Börse der Zeitraum wichtiger ist als der Zeitpunkt

Weder regionale Kriege, Terroranschläge, politische Krisen oder auch Bankpleiten konnten dem Aktienmarkt langfristig etwas anhaben. Selbst der Anleger, der immer zu den Hochpunkten eingestiegen ist, hatte nach einer entsprechenden Laufzeit immer einen Gewinn!

Scroll to top