Leopoldstr. 94, 80802 München, Germany
+49 89 414 17 44 22

mdax

Halbzeit 2021 – Zwischenfazit im Jahr des Büffels

Gründe für die gute Laune an den Märkten allgemein gab es genug. Die Berichtssaison verlief sehr positiv. Die meisten Unternehmen lagen innerhalb der Erwartungen bzw. übertrafen diese deutlich. Die Notenbanken drücken weiter auf die Tube (EZB, Bank of Japan) beziehungsweise kündigen Zinsschritte nur im moderaten Bereich an (FED).

Starke Berichtssaison bringt Auftrieb

Speziell die Schwergewichte (u.a. Amazon, Alphabet in den USA sowie Daimler und Siemens in Deutschland) überzeugten durch starke Quartalszahlen. Auch die Unternehmen im Nebenwertebereich aus dem MDAX konnten zum größten Teil überzeugen und verhalfen somit dem DAX zum Sprung

SpaceX, die Rakete und der DAX

Aufgrund des sehr positiven Umfelds konnte der DAX mehr als 1000 Punkte (!) gegenüber der Vorwoche steigen und ließ die amerikanischen Indizes, welche ebenso zulegen konnten (NASDAQ mit neuem Allzeithoch), hinter sich.

Dividenden-Saison 2020: Rekordjahr trotz Corona

Ab Ende April bis Ende Mai herrscht in Deutschland die Dividenden-Saison. Die Corona Krise hat deutliche Bremsspuren in der Dividendenpolitik einiger deutscher Unternehmen hinterlassen. Nichtsdestotrotz, warten mit ca. 37 Milliarden EURO Rekordausschüttungen auf die Investoren.

Scroll to top