Leopoldstr. 94, 80802 München, Germany
+49 89 414 17 44 22

Ölpreis

Explosion in Beirut. Explosion im Gold.

Der Grund für die starke Aufwärtsbewegung der Edelmetalle liegt zum einen an der Angst vor einer Ausbreitung des Corona Virus sowie eines zweiten Lockdown, zum anderen an der seit Wochen starken Abwertung des US Dollar gegenüber anderen Währungen.

Never fight the FED!

Die Gelddruckmaschinen der Notenbanken glühen und fluten die Märkte. Rund um den Globus versuchen vor allem die Notenbanken aus den USA, Japan, GB und Europa, die Corona-Rezession durch billiges Geld einzudämmen.

10.000 ist (noch) eine Nummer zu groß

Die in unserem letzten Infoletter erwarteten hohen Schwankungen haben uns auch diese Woche begleitet. Die Indizes spielten Ping Pong zwischen entsprechenden Levels.

Besser als jede Achterbahn!

Es bleibt weiterhin volatil, mit starken Schwankungen nach oben als auch nach unten. Daran müssen wir uns die kommenden Monate gewöhnen. Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont von 5 besser 10 Jahren, sollten solche Bewegungen jedoch kalt lassen.

Scroll to top