Leopoldstr. 94, 80802 München
+49 89 414 17 44 22

omikron

Kurzer Weihnachtsstress vor heilig Abend

Fast wäre die Weihnachtsstimmung in dieser Woche deutlich getrübt worden, nachdem die Märkte am Montag einen weiteren Nackenschlag aufgrund der Omikron Variante verdauen mussten. Am Ende der (verkürzten) Handelswoche gab es dann aber doch noch einen versöhnlichen Abschluss.

Gelungener Pullback

Nachdem es in den letzten beiden Wochen ordentlich Prügel in Form fallender Kurse gab, kam am Nikolaustag beim DAX nicht Knecht Ruprecht, um weiter auf den Index einzudreschen.

Ὄμικρον

Nach dem Black Friday in der letzten Woche versuchten die Indizes eine Erholungsbewegung, welche in Summe jedoch mehr als mau ausfiel. Die COVID Mutation mit dem Namen Omikron, dem 15. Buchstaben des griechischen Alphabets, sorgte weiter für Unsicherheit an den Märkten.

Scroll to top