Leopoldstr. 94, 80802 München, Germany
+49 89 414 17 44 22

Siemens

Starke Berichtssaison bringt Auftrieb

Speziell die Schwergewichte (u.a. Amazon, Alphabet in den USA sowie Daimler und Siemens in Deutschland) überzeugten durch starke Quartalszahlen. Auch die Unternehmen im Nebenwertebereich aus dem MDAX konnten zum größten Teil überzeugen und verhalfen somit dem DAX zum Sprung

Führungswechsel in den USA & Business as usual

Die US Indizes interessierte der Amtswechsel relativ wenig. Diese machten dort weiter wo sie schon seit Wochen dran sind, nämlich ein neues Allzeithoch nach dem anderen zu markieren. Stück für Stück schieben sich die Leitbarometer aus Übersee nach oben, während vor allem der NASDAQ enorme Stärke zeigt.

Abverkauf auf Bestellung

Auf breiter Front wurden Aktien verkauft und so kamen auch die US Indizes (mit Ausnahme des NASDAQ) neben dem DAX unter die Räder. Der deutsche Leitindex gab im Vergleich zur Vorwoche mit -4,9% am deutlichsten ab und notiert wieder unter 13.000 Punkten.

Tiktok und der Hype

Der zum chinesischen Unternehmen Byte Dance zugehörige Konzern TikTok ist zum Objekt der Begierde unter den großen US Unternehmen geworden, da die Plattform zuletzt eine enorm steigende Beliebtheit unter den Nutzern sozialer Medien besitzt.

Die ärmeren 90% der Deutschen könnten die Top 30 Dax-Unternehmen besitzen.*

Bewusst einkaufen/ Unbewusst finanzieren
Als bewusste Konsumenten macht es keinen Sinn bewusst einzukaufen, aber alles zu finanzieren, was uns finanzielle Vorteile, Rendite, bringt ohne auch hier weitere Kriterien spielen zu lassen.

Scroll to top